https://www.gev-versicherung.de/ratgeber/assistance-leistungen-soforthilfe-im-notfall-und-service-im-alltag/
RATGEBER

RATGEBER

Assistance-Leistungen - Soforthilfe im Notfall und Service im Alltag

Pannenhilfe im Dschungel Brasiliens oder Rücktransport von verunglückten Personen vom Mount Everest? Wie gut, dass man fast alles absichern kann. Bei Assistance-Leistungen, die weltweit greifen, besteht ein globales Netzwerk an Versorgungspunkten. Zum Beispiel bei Autopannen, Unfällen oder in Krankheitsfällen. Notfälle gibt es auch zu Hause – sei es ein Wasserschaden in der Wohnung oder der Verlust von Hausschlüsseln. Doch was verbirgt sich genau hinter dem Begriff Assistance-Leistungen?

Der französische Begriff „Assistance“ bedeutet so viel wie Hilfeleistung, Beistand, Versorgung oder Unterstützung. Und das drückt unser Bild aus. Wenn Leitungswasser das Haus überschwemmt, kommt der Klempner und leistet Hilfe.

Assistance-Leistungen erstrecken sich über viele Bereiche des täglichen Lebens. Es gibt Notfälle und Serviceleistungen. Bei einer Hausassistance können zum Beispiel ein Heizungsausfall oder eine Leitungswasserüberschwemmungen schnell durch einen Klempner behoben werden.

 

Was sind Assistance-Leistungen?

Der französische Begriff „Assistance“ bedeutet so viel wie Hilfeleistung, Beistand, Versorgung oder Unterstützung. In der Versicherungswirtschaft wird er als Fachausdruck international verwendet und daher nicht übersetzt. Assistance-Leistungen sind Hilfeleistungen, die ein Versicherungsnehmer im Rahmen seines Versicherungsvertrages sofort, bzw. so schnell es geht, unmittelbar vor Ort in Anspruch nehmen kann. Voraussetzung ist, dass die Assistance-Leistungen Bestandteil des Vertrags sind. Bei einigen Versicherungen handelt es sich um Zusatzleistungen zur eigentlichen Grundleistung. Bei anderen ist die Assistance die Kernleistung des Produkts, z.B. bei Schutzbrief-Versicherungen. Assistance-Leistungen werden aber nicht ausschließlich von Versicherungen angeboten. Die klassische Pannenhilfe für Autos können Sie als Assistance-Leistung beispielsweise sowohl bei Versicherungen als auch bei Automobilclubs in Anspruch nehmen.

Assistance-Leistungen sind ein Service-Konzept, das durch schnelle und unkomplizierte konkrete Hilfeleistungen im Schadenfall punktet. Hierbei lassen sich klassische und moderne Assistance unterscheiden. Die klassische, traditionelle Assistance ist in den meisten Fällen Teil eines Versicherungsproduktes. Hauptsächlich handelt es sich dabei um die Soforthilfe im Notfall. Die moderne Assistance nennt man auch Alltags-Assistance oder Freizeit-Assistance. Bei ihr geht es um mehr als nur Hilfe im Notfall. Hier sind der Service-Gedanke und der Komfort für den Verbraucher von großer Bedeutung. Professionelle Haus-Überwachung während des Urlaubs, die weltweite Lieferung von Blumen oder die Tischreservierung im Restaurant sind nur einige Beispiele.

Heute gibt es auf dem Gebiet der Assistance-Leistungen viele unterschiedliche Anbieter, zum Beispiel

  • Versicherungen
  • Spezielle Assistance-Unternehmen der Versicherer
  • Automobilindustrie
  • Fahrzeug-Hersteller
  • Automobilclubs
  • Leasinggesellschaften
  • Krankenkassen
  • Energieversorger
  • Kartenemittenten
  • Mitgliedsorganisationen von Verbänden

 

Welche Assistance-Leistungen gibt es?

Assistance-Leistungen erstrecken sich über viele Bereiche des täglichen Lebens. Diese Assistancen haben einen besonders hohen Zuspruch:

 

Unfall-Assistance

Ob zu Hause oder im Ausland – nach einem so unvorhergesehenen Ereignis wie einem Unfall ist eine direkte schnelle Hilfe unabdingbar. Eine Unfall-Assistance umfasst je nach Vertrag sowohl einmalige Leistungen, wie das Erstgespräch zur Beratung und Bedarfsermittlung oder die Vermittlung einer Tierbetreuung, als auch Leistungen, die über Monate laufen wie Fahrdienste zu Ärzten und Behörden, Wohnungsreinigung oder einen Mahlzeitendienst.

 

Medizinische Assistance / Gesundheitsservices

Assistance-Leistungen im Gesundheitssektor sind vielfältig. Menschen mit ernsthaften Erkrankungen wie z.B. Herzinfarkt oder Diabetes profitieren hier von Leistungen, die über die ärztliche Betreuung hinausgehen. Sie erhalten Hilfe und Beratung durch Teams von Ärzten, Therapeuten, Versicherungskaufleuten und anderen Experten. Diese erbringen Beratungsleistungen und Organisationshilfen, wenn es beispielsweise darum geht, im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt Rehabilitationsmaßnahmen zu organisieren. Auch ambulante Pflege wird organisiert oder Hilfe bei der Wiedereingliederung ins Berufsleben nach Krankheit geboten. Aber auch gesunde Menschen profitieren von Gesundheitsservices. Viele Krankenkassen bieten Dienste wie ein eigenes telefonisch erreichbares Ärztezentrum oder helfen bei der Vereinbarung von Arztterminen.

 

Fahrzeugassistance

Die Fahrzeugassistance umfasst mehr als nur die die klassische Pannenhilfe. Auch bei Unfällen oder Diebstahl von Fahrzeugen steht den Kunden eine breite Palette an Diensten zur Verfügung, um in der Not zu helfen. Egal ob es ums Abschleppen, Bergen oder die Organisation einer Fahrzeugreparatur geht – es ist ein gutes Gefühl, im Notfall nicht allein dazustehen. Nach Unfällen oder Pannen kommt der Fahrzeugassistance auch die wichtige Aufgabe zu, für die Wiederherstellung der Mobilität Ihrer Kunden zu sorgen. Durch die Bereitstellung von Mietwagen, die Organisation der Weiterreise mit der Bahn oder anderen Verkehrsmitteln kann der Alltag schnell weitergehen. Hotelübernachtungen und Fahrzeugrücktransporte werden ebenfalls von der Fahrzeugassistance arrangiert.

 

Hausassistance oder Home-Assistance

Unter Hausassistance oder Home-Assistance werden Serviceleistungen rund um private oder gewerbliche Immobilien zusammengefasst. Unterschieden wird hier zwischen Notfällen und Serviceleistungen, die unabhängig von Notfällen in Anspruch genommen werden können. Häufige Notfälle auf dem Gebiet der Hausassistance sind zum Beispiel Schlüsselverlust, Schädlingsbefall oder Heizungsausfall. Tritt so ein Fall ein, organisiert die Hausassistance Handwerker und andere Dienstleister, um das Problem schnell beheben zu lassen. Leistungen, die sich nicht auf Notfälle beziehen, sind unter anderem die Bewachung der Immobilie bei Abwesenheit des Eigentümers, die Vermittlung professioneller Haussitter oder Haustierbetreuuer.

Leistungen aus dem Bereich Hausassistance können über Versicherungen wie Wohngebäudeversicherungen oder Hausratversicherungen abgedeckt werden. Spezielle Hausschutzbriefe oder die Bindung an Stromtarife werden ebenfalls angeboten.

 

Reiseassistance

Reiseassistancen unterstützen bei Problemen und Notfällen auf Reisen. Bei Diebstählen helfen sie, Kreditkarten zu sperren oder für Ersatz von Reisedokumenten zu sorgen. Bei Erkrankung oder Unfall vermitteln sie die passende medizinische und psychologische Betreuung. Auch der Versand von Medikamenten und die Überführung im Todesfall können als Leistungen eingeschlossen sein. Im Vorfeld einer Reise erhalten Kunden auch Informationen zu Impfbestimmungen, Naturkatastrophen oder der politischen Situation im Zielland.

 

Rechtliche Assistance

Die Leistungen einer rechtlichen Assistance umfassen Hilfestellung und Rat bei Fragen rund um rechtliche Themen. Juristischer Rat und Unterstützung via Telefon, Internet oder über eine Anwaltskanzlei als Assistance-Leistungen sind oft Bestandteil von Rechtsschutzversicherungen.

 

Leistungsumfang von Assistance-Leistungen

Assistance-Leistungen gibt es in vielen verschiedenen Formen. Der Umfang und Preis der Hilfeleistungen einer Assistance kann für den Verbraucher entscheidend bei der Auswahl des Assistance-Partners sein. Dabei variieren sie nicht nur nach Leistungsbereichen (z.B. Haus-Assistance oder Reiseassistance), sondern auch in ihrem Leistungsumfang, je nachdem wie hoch der Leistungsaufwand ist:

 

Geringer Leistungsaufwand: Hilfe zur Selbsthilfe

Der Verbraucher kann sich Informationen und Beratung zu einem bestimmten Thema einholen. Das kann eine Information über Auslandsimpfungen vor einer Reise sein – also keine Notfallsituation – oder ein Ratschlag bei der Wahl eines Krankenhauses nach einem Unfall im Ausland. Handeln muss der Kunde dann selbst. Entstehende Kosten übernimmt der Kunde.

 

Mittlerer Leistungsaufwand: Beratung und Organisation

Neben der Hilfe durch Beratung und Informationen übernimmt die Assistance hier auch die konkrete Hilfe durch Organisation und Koordination von Serviceleistungen. Das kann zum Beispiel die Organisation eines Schlüsseldienstes sein, wenn Sie vor Ihrer verschlossenen Haustür stehen. Eine Kostenübernahme ist hier nicht eingeschlossen.

 

Hoher Leistungsaufwand: Das Rundum-Sorglos-Paket

Als Kunde erhalten Sie nicht nur Beratung und Hilfe bei der Organisation, sondern auch eine Kostenerstattung oder Kostenübernahme zur Lösung Ihres Problems.

 

Worauf Sie bei Assistance-Leistungen achten sollten

Bei der Vielzahl von Assistance-Leistungen ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten und den passenden Assistance-Partner auszuwählen. Was zeichnet gute Leistungen aus? Schauen Sie immer genau hin, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden.

 

Passenden Leistungsumfang und Leistungszeitraum wählen

Achten Sie darauf, dass der Leistungsumfang zu Ihrem Lebensumfeld passt. Sind Sie beispielsweise Tierhalter, sollten die Assistance-Leistungen Ihrer privaten Unfallversicherung unbedingt eine Tierversorgung beinhalten. Haben Sie Kinder, sollte ihre Betreuung bei allen Notfallkonstellationen mit bedacht werden. Für ältere Menschen wichtig: Greifen die Assistance-Leistungen einer Unfallversicherung auch bei Unfällen, die aufgrund von alterstypischen Erkrankungen passiert sind, zum Beispiel nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall? Gibt es eine Altersgrenze? Ist der pflegebedürftige Partner des Versicherten mitversichert? Auch auf den Leistungszeitraum sollten Sie achten. Bei einer Unfallversicherung sollte dieser mindestens sechs Monate umfassen. Weiter sollten die Assistance-Leistungen nicht nur bezahlt, sondern auch organisiert werden.

 

Wer braucht Assistance-Leistungen und wer nicht?

Bei der Vielfalt der Assistance-Leistungen auf dem Markt ist für jeden Verbraucher etwas dabei. Hier muss unterschieden werden zwischen reinen Komfortservices und Leistungen, die in ihrer Wichtigkeit bis zur Erhaltung der Existenz reichen. Besonders zu erwähnen sind hier ältere und kranke Menschen, die weitgehend auf sich alleine gestellt sind und sich in Notfällen nicht selber versorgen können. Aber auch Angebote für Reisende, Autofahrer, Radfahrer, Immobilienbesitzer und Mieter sind sinnvoll, wenn sie auf die individuelle Lebenssituation zugeschnitten sind.

 

Assistance-Leistungen der GEV

Bei der GEV profitieren Sie von umfangreichen Assistance-Leistungen. Die HomeCare Soforthilfe ist 24 Stunden am Tag telefonisch für Sie erreichbar und unterstützt Sie unbürokratisch und schnell.

Schließen Sie eine Hausratversicherung oder eine Wohngebäudeversicherung  bei der GEV ab, stehen Ihnen diese Assistance-Leistungen zur Verfügung:

 

  • Schlüsseldienst
  • Notfallschloss
  • Rohrreinigungsservice im Notfall
  • Sanitär-Installateurservice im Notfall
  • Elektro-Installateurservice im Notfall
  • Heizungs-Installateurservice im Notfall
  • Bereitstellung einer Notheizung
  • Schädlingsbekämpfung
  • Entfernung von Wespen-, Hornissen- und Bienennestern
  • Übernachtung im Schadenfall
  • Kinderbetreuung im Notfall
  • Haustierunterbringung im Notfall
  • 24-Stunden Handwerkerservice
  • Hausbewachung nach Einbruch-Diebstahl
  • Möbelunterstellung
  • Rückreise/Reiseabbruch im Schadenfall
  • Notdienst bei Ausfall von Elektrogroßgeräten
  • Psychologische Betreuung nach Einbruchdiebstahl
  • Dokumentendepot

 

Die Assistance-Leistungen der GEV Wohngebäudeversicherung gelten sowohl für Einfamilien- als auch für Mehrfamilienhäuser.

Wir beraten Sie gern zu Ihrer individuellen Situation.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie informiert

Newsletter bestellen

Unser Newsletter INSIDER versorgt Sie regelmäßig mit Informationen zu unseren Versicherungsprodukten sowie vielen Neuigkeiten zu Themen speziell für Immobilieneigentümer. Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos.

Die Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr Einverstanden