PRIVATE HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

PRIVATE HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Informationen zur Versicherung

Die Privathaftpflichtversicherung schützt Pechvögel vor dem Ruin. Das Gesetz kennt kein Pardon: Für jeden von Ihnen bzw. Ihrer Familie schuldhaft verursachten Schaden müssen Sie persönlich haften und zwar ohne Rücksicht auf die Höhe. Unsere Privathaftpflichtversicherung kann da Abhilfe schaffen.

3 Gründe für unsere Privathaftpflicht

1 ZAHLREICHE EXTRASfür einen individuellen Schutz, direkt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt
2 DIGITALER VERTRAGSABSCHLUSSin 6 einfachen Schritten mit Möglichkeit der Beratungsoption
3 BAUEN SIE AUF UNSwir setzen uns für Sie ein

Unsere Privathaftpflicht

Sinnvolle Ergänzungen

Häufige Fragen

Wie schnell kann uns im Alltag eine kleine Fahrlässigkeit oder Unachtsamkeit passieren, die einen großen Schaden nach sich zieht. Und schon haften Sie per Gesetz persönlich für den Schaden, den Sie verursacht haben.
Gesetzlich ist keiner verpflichtet eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Allerdings gehört sie zu den wichtigsten Versicherungen – gerade für Privatpersonen.
Unsere Privathaftpflicht übernimmt im Schadenfall die Kosten für Personen-, Sach- und (echte und unechte) Vermögensschäden bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssumme. Allerdings nur, wenn die Haftpflicht-Ansprüche der Geschädigten gerechtfertigt sind.
Unser Tipp: Auch Mietsachschäden sind mitversichert.
Grundsätzlich wird zwischen echten und unechten Vermögensschäden unterschieden. Zu den unechten Vermögensschäden gehören beispielsweise die zu ersetzenden Folgeschäden aus Personenschäden und Sachschäden. Das können Einkommensverlust, Wertersatz oder auch Reparaturkosten sein.
Ein sogenannter echter Vermögensschaden lässt sich weder auf einen Sach- noch auf einen Personenschaden zurückführen. Hier entsteht durch schuldhaftes Verhalten anderen ein finanzieller Schaden. In diesem Fall gilt die Versicherungssumme für Vermögensschäden, die im Versicherungsvertrag festgelegt ist.
Sie können zwischen einem Basistarif (Standard), unseren Tarifen Plus und Max wählen. Wir haben für Sie eine übersichtliche Gegenüberstellung der Tarife bei den privaten Haftpflichtversicherung Leistungen zusammengestellt. Außerdem bieten wir Single- und Familien-Tarife an. Sind die Kinder schon aus dem Haus und Sie als Versicherungsnehmer nähern sich Ihrem Ruhestand, haben wir für Sie die Privathaftpflicht 60 plus.
In unseren Tarifen Single mit Kind, Familie mit Ehepartner und Familie mit Lebenspartner sind minderjährige Kinder, die im Haushalt leben, mitversichert.
Volljährige und unverheiratete Kinder sind unter folgenden Voraussetzungen ebenfalls beitragsfrei mitversichert, wenn:
  • sie mit im Haushalt leben und noch zur Schule gehen,
  • ihren Grundwehrdienst oder ein freiwilliges soziales Jahr leisten,
  • sich in einer Erstausbildung oder einem Erststudium befinden,
  • ein Betriebspraktikum bzw. Referendariat absolvieren
  • oder sich in der Wartezeit auf einen Ausbildungsplatz/Wehrdienst oder das freiwillige soziale Jahr befinden.
Gut zu wissen: Per Gesetz sind Kinder, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nicht deliktfähig. Deshalb können sie für Schäden, die sie verursachen, nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden, außer eine Verletzung der Aufsichtspflicht durch die Eltern besteht. In unseren Tarifen Direkt Plus und Direkt Max sind Schäden, die von deliktsunfähigen Kindern verursacht werden, mitversichert.
Die Forderungsausfalldeckung kommt dann zum Einsatz, wenn Sie selbst geschädigt werden und der Schadensverursacher kein Vermögen besitzt oder keine eigene private Haftpflichtversicherung hat. Nicht jeder hat eine Privathaftpflichtversicherung, denn sie ist keine gesetzliche Vorschrift.
Deshalb sollten Sie darauf achten, dass in Ihrem Versicherungsschutz die sog. Forderungsausfalldeckung mit im Leistungsumfang enthalten ist. Bei unseren Tarifen Plus (mind. Schadenhöhe von 2.000 Euro) und Max ist dies der Fall.
Wichtiger Hinweis: Es muss ein rechtskräftiges Urteil gegen den Verursacher und eine Bestätigung des Gerichtsvollziehers vorliegen.
Sie haben gezähmte Kleintiere und Bienen als Haustiere? Dann sind diese automatisch über die Privathaftpflichtversicherung versichert.
Anders ist es allerdings, wenn sie einen oder mehrere Hunde, Pferde, Rinder oder wilde Tiere (auch gewerblich oder zu landwirtschaftlichen Zwecken) halten oder hüten. Dann benötigen Sie den zusätzlichen Versicherungsschutz einer Tierhalterhaftpflicht.
Bei uns erhalten Sie als Hundehalter einen günstigen Hundehalterhaftpflicht-Baustein zu Ihrem Privathaftpflicht-Schutz hinzu.

Downloads

Berechnen Sie jetzt Ihren Beitrag zur Privathaftpflicht

ab 2,72 € mtl.

Beitrag berechnen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr Einverstanden