RATGEBER

RATGEBER

Darum ist die GEV der Spezialversicherer für Immobilien

Bei der Gründung der GEV stand fest: Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sollte einen besonderen Versicherungsschutz für die Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien bieten. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Vieles andere hingegen schon.

Ein Haus steht im Wasser. ein großer Regenschirm schützt es vor Regen. Die GEV als Spezialversicherer für Immobilien schützt Immobilien z.B. vor Starkregen und Überschwemmung (Elementarschadenversicherung) oder vor Leitungswasser, Feuer, Blitz und Sturm  (Wohngebäude-, Hausratversicherung).

Wenn das Wasser von allen Seiten kommt, ist die GEV für ihre Versicherten zur Stelle. Als Spezialversicherer für Immobilien ist sie dem Schutz von Wohnimmobilien verpflichtet. Eine Reihe von Versicherungen und Zusatzmodulen bilden einen fast lückenlosen Rundumschutz.

 

Gegründet für Grundstückseigentümer

Im Jahr 1891 gründete der damalige Grundeigentümer-Verein in Hamburg von 1832 e.V. den „Haftpflicht-Versicherungs-Verein der Hamburger Grundeigenthümer“ – die heutige GEV. Das Versicherungsprodukt der ersten Stunde war die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Und diese fand schnell reißenden Absatz bei den Hamburger Grundeigentümern. Nur ein Jahr später wütete die Cholera in Hamburgs eng bebauten Gängevierteln. Die Stadt musste saniert werden und die GEV bewies sich zum ersten Mal als verlässlicher Partner der Grundstückseigentümer.

 

Versicherungsschutz rund um Haus, Wohnen und Bauen

Heute ist das Geschäftsgebiet längst nicht mehr auf Hamburg begrenzt und auch die Produktwelt ist gewachsen. In ganz Deutschland vertrauen Menschen auf den Versicherungsschutz der GEV rund um Haus, Wohnen und Bauen.

Für künftige Eigenheimbesitzer beginnt mit dem Hausbau eine spannende, aber auch nervenaufreibende Zeit. Viele Entscheidungen stehen an. Da ist es eine riesige Erleichterung, das Bauvorhaben gut abgesichert zu wissen.

Die Wohngebäudeversicherung schützt Eigenheime von Anfang an. Mit der Feuerrohbauversicherung startet der Versicherungsschutz sogar beitragsfrei. Geht der Bau voran, wächst auch der Versicherungsschutz auf Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Zusatzmodule wie “Elementarschutz“ oder „VermieterPlus“ und „VerwalterPlus“ ermöglichen die bedarfsgerechte Gestaltung des Versicherungsumfangs.

Die Bauleistungsversicherung und die Bauherrenhaftpflichtversicherung sichern die Hausbauer während der Bauphase zusätzlich gegen Schäden an Baumaterialien oder Schadenersatzansprüche Dritter ab.

Ab dem Einzug in Haus oder Wohnung braucht der Hausrat Versicherungsschutz. Möbel, Kleidung, technische Geräte und Co. sind in der Hausratversicherung der GEV ausgezeichnet abgesichert.

Die Privathaftpflichtversicherung bietet Schutz für Singles, Familien und Senioren. Sogar der Hund kann hier günstig mitversichert werden. Und kleinere Bauvorhaben sind sogar auch noch im Versicherungsumfang enthalten.

Vermieter von Haus und Wohnungen zählen bis heute auf die Haus- und Grundeigentümerhaftpflichtversicherung, das erste Produkt der GEV. Natürlich ist es mittlerweile viel leistungsstärker, denn Bedarf und Gesetzesgrundlagen haben sich verändert.

Damit ist das Spezialgebiet der GEV klar: Ein leistungsstarker Versicherungsschutz für Immobilien, ihre Eigentümer und Bewohner.

Nur ein Versicherungsprodukt für ein eher schwer versicherbares Objekt fehlte bis vor kurzem noch: die Ferienimmobilie. Mit der Ferienhausversicherung ist der GEV im letzten Jahr eine echte Innovation gelungen, die nun die Produktpalette des Spezialversicherers für Immobilien vervollständigt.

 

Ausgezeichnete Produkte mit Best-Leistungs-Garantie

Die Produktentwicklung der GEV erfolgt mit viel Erfahrung in Sachen Haus und Wohnen. Ein Haus zu bauen oder zu bewohnen ist heute völlig anders als noch vor fünfzig Jahren. Smart Home und nachhaltige Bauweisen liegen im Trend und verändern den Versicherungsbedarf. Wetterereignisse unterliegen einem Wandel und gefährden die Bausubstanz. Ein Spezialversicherer bleibt auf dem Laufenden und aktualisiert die Produkte stetig. Die GEV ist überzeugt von ihren Produkten und bietet daher in einigen Produktlinien eine Best-Leistungs-Garantie an: Sollte ein anderes Versicherungsprodukt am Markt umfangreichere Leistungen bieten, gilt das Plus an Versicherungsschutz automatisch auch für den Vertrag bei der GEV. Die Versicherungsprodukte und Serviceleistungen der GEV werden übrigens regelmäßig ausgezeichnet – zum Beispiel von Stiftung Warentest und Focus Money.

 

Auch im Schadenfall ist auf die GEV Verlass

Wie gut ein Versicherungsschutz gewählt ist, zeigt sich meist doch erst im Schadenfall. Der Vorteil eines Spezialversicherers kann sich dann so richtig auszahlen. Das Schadenteam der GEV kennt nämlich die häufigsten Schadenursachen und ihre Auswirkungen rund um Haus und Wohnung. Ein Netzwerk aus Partnern zur Schadenbegutachtung und Schadensbehebung hat sich über viele Jahre vertrauensvoll entwickelt. Alle erforderlichen Maßnahmen bis hin zur Schadensabwicklung werden zügig und zielgerichtet eingeleitet. Und so ist das Zuhause schon bald wieder ein schöner und sicherer Ort.

 

Premiumpartner der Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund

Die GEV ist auch heute eng mit der Haus & Grund-Organisation verbunden, aus der heraus sie einst gegründet wurde. Als Premiumpartner der Eigentümerschutzgemeinschaft überzeugt der Versicherungsschutz rund ums Grundeigentum auch Haus & Grund-Mitglieder. Einen Pluspunkt bieten dabei vor allem die bereits erwähnten Zusatzpakete zum Versicherungsschutz für Vermieter und Verwalter von Immobilien.

 

Die GEV ist der Spezialversicherer für Immobilien

Von Anfang an auf die Belange von Grundstückseigentümern konzentriert, innovative und ausgezeichnete Produkte und Serviceleistungen rund ums Zuhause, eine einzigartige Fachexpertise im Schadenfall und Premiumpartner von Haus & Grund: Der Fokus der GEV zeigt sich ganz klar in allem, was den Versicherer ausmacht.

Im Laufe der Zeit hat sich die GEV immer mit der Lebenswelt und den Bedürfnissen von Gebäudeeigentümern und -bewohnern weiterentwickelt. In allen Bereichen des Unternehmens ist die Begeisterung für den besonderen Versicherungsschutz rund ums Wohnen und Bauen spürbar. Sogar ein spezieller Ratgeber und der Newsletter des Unternehmens versorgen Mitglieder, Kunden sowie Interessierte regelmäßig mit Fachneuigkeiten aus dieser Themenwelt.

Ein Versicherungsunternehmen setzt sich aus vielen Bereichen zusammen – oder Bausteinen, wenn wir im Thema bleiben wollen. Fügen wir diese zu einem Gebäude zusammen, erhalten wir ein eindeutiges Ergebnis: Die GEV ist der Spezialversicherer für Immobilien.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie informiert

Newsletter bestellen

Unser Newsletter INSIDER versorgt Sie regelmäßig mit Informationen zu unseren Versicherungsprodukten sowie vielen Neuigkeiten zu Themen speziell für Immobilieneigentümer. Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos.